Über den Hundeausführdienst


Seit 2007 existiert unser Ausführdienst. Die Hunde werden von uns morgens Zuhause oder im Büro abgeholt und nachmittags wieder zurückgebracht. Dazwischen liegen drei Stunden Spaziergang im Auslaufgebiet Grunewald. Die Fahrt erfolg in einem ausgebauten und klimatisierten "Hundebus".

Die Gruppe hat sich langsam zu dem aufgebaut was sie jetzt ist. Meist ein Mix aus 7 bis 10 Hunden aller verschiedenen Rassen und Charaktere. Dass sie einigermaßen zueinander passen und sich miteinander wohlfühlen ist unser Job. Am Anfang steht also immer ein gemeinsamer Spaziergang mit dem neuen Hund und dem Hundehalter um eine Ahnung davon zu bekommen ob alle damit glücklich werden können. Genauer zeigt sich das dann in der folgenden Zeit. Dass die Hunde sich mit der Gruppenkonstellation wohlfühlen ist uns sehr wichtig.

Soviel es geht sollen die Hunde, die natürlich ohne Leine laufen, frei toben, miteinander spielen, sich auch mal streiten oder einfach nur laufen und schnüffeln können. Hund sein eben.

Um die Zeit im Auto nicht zu lang werden zu lassen müssen wir relativ streng sein was die Abholroute angeht. Abgeholt werden kann in Tempelhof, Kreuzberg, Wilmersdorf, Zehlendorf und z.T. in angrenzenden Bezirken. Genaueres gerne auf Anfrage.